Mapco Ersatzteile

am
Kategorie: AUTOPFLEGE

Heute wollen wir euch Mapco Automobiltechnik GmbH vorstellen.

Nach und nach werden wir mehr Neuteile von Mapco in unser Sortiment aufnehmen.Wir kennen die Marke Mapco schon seit vielen Jahren und dies nicht ohne Grund.Die Firma Mapco Automobiltechnik GmbH hat sich seit Jahren am Markt etabliert und stehts an QualitĂ€t und Preis gearbeitet.Sie bieten als Aftermarket Produzent fast alles was an Verschleissteilen benötigt wird.Aber schauen wir doch mal was die Firma selbst ĂŒber sich schreibt:

  1. MAPCO kontrolliert die QualitÀt seiner Produkte vom Rohstoff bis zur Endkontrolle. Die Auswahl der Legierungen, der Komponenten wie Manschetten, Gelenke, Fett etc. gehört zur Tagesarbeit unserer geschulten Mitarbeiter in Deutschland und Asien. Alle Teile werden mit Zeichnungen unterlegt .Viele unserer Wettbewerber hingegen kaufen die Teile auf dem Markt zusammen und verpacken sie lediglich in eigene Kartons.
  2. MAPCO kennzeichnet grundsĂ€tzlich jedes Produkt mit dem Markenzeichen. ZusĂ€tzlich werden alle Teile mit dem Herstellungsort, den Produktionsdaten und der Chargennummer gekennzeichnet. Dies erlaubt die RĂŒckverfolgung der Produkte bis zum Fertigungstag. Das Ergebnis ist eine „Garantiequote“ von sage und schreibe zwei Promille. Auch diese zwei Promille sind noch das Ergebnis großzĂŒgigster Auslegung zum Vorteil des Kunden.
  3. Alle Produkte werden grundsĂ€tzlich mindestens in O.E.-QualitĂ€t hergestellt. Wenn der O.E.-Hersteller nachweislich nicht gut genug gearbeitet hat oder die Technologie inzwischen deutliche Fortschritte gemacht hat, werden die Teile neu konzipiert. Heraus kommt dabei ein HPS–Produkt (High Performance Standard). Hier wurden so sensible und störungsanfĂ€llige Produkte wie die
    • Alu-Vierlenker-Achse fĂŒr VAG
    • Stabistreben fĂŒr die meisten Fahrzeuge
    • Kugelgelenke und Lenkerarme fĂŒr BMW E 36, E 46 etc.
      von unseren Ingenieuren weiterentwickelt und damit bedeutend verschleißsicherer gemacht.
  4. Das MAPCO-Fertigungsprogramm umfasst einen großen Teil der mechanischen und elektronischen Verschleißteile am Fahrzeug. Es zĂ€hlt ĂŒber 27.000 Einzelteile, die in fĂŒnf ProduktsĂ€ulen mit insgesamt 59 Produktfamilien zusammengefasst sind. (Siehe Einzelkataloge auf der MAPCO-Homepage).
  5. MAPCO bietet grundsÀtzlich jede Produktfamilie in voller Tiefe an.
    „Von ALFA ROMEO bis VOLVO“ lautet das Credo von MAPCO.
    Wir fĂŒhren unsere Produkte fĂŒr alle wichtigen europĂ€ischen und asiatischen Fahrzeughersteller. Auch auf das Programm amerikanischer Hersteller, deren Fahrzeuge in Europa oder Asien verkauft werden, haben wir uns eingestellt.
  6. MAPCO fĂŒhrt diese Artikel nicht nur theoretisch, sondern bietet die ĂŒber 27.000 Artikel auch wirklich zur Lieferung an. Sehr große Zentrallager in BrĂŒck (ca. 50 km sĂŒdlich von Berlin) sowie eine grundsolide, weitgehend eigenkapitalfinanzierte Finanzstruktur erlauben eine Bevorratung von mehr als einem Jahr im Durchschnitt. Deshalb ist die VerfĂŒgbarkeit der MAPCO-Produkte außergewöhnlich hoch. In BrĂŒck arbeitet unsere Verkaufsabteilung von 7.30 Uhr bis 20.00 Uhr, um alle KundenwĂŒnsche taggenau zu erfĂŒllen. Der letzte Nachtexpress – Abholer kommt um 17.30 Uhr und liefert in einem bestimmten Radius die Bestellung vor 8 Uhr am nĂ€chsten Morgen.
  7. In den letzten Jahren wurden insgesamt elf RegionalCENTER aufgebaut, die unsere Kunden im Stundentakt beliefern können. Hier werden rund 11.000 Referenzen, insgesamt 80.000 Teile, fĂŒr den Tagesbedarf vorgehalten. Über Nachtversand werden die verkauften Teile nachgefĂŒllt und grĂ¶ĂŸere AuftrĂ€ge fĂŒr die Auslieferung am gleichen Tage geliefert. In jedem RegionalCENTER werden ein detailliertes Schulungsprogramm und technische UnterstĂŒtzung angeboten.
  8. Der MAPCO-Online-Shop ergĂ€nzt die klassischen Vertriebswege mit einer ausgefeilten virtuellen Struktur. Als eingetragener Kunde sieht man auf einen Blick den eigenen Einkaufspreis und die VerfĂŒgbarkeit der Teile. Unsere Datenbank basiert auf den TecDoc Daten, die eine schnelle und routinierte Bestimmung der Teile erlauben.
  9. MAPCO ist in jeder Beziehung unabhĂ€ngig. Wir suchen nicht die Zusammenarbeit mit EinkaufsverbĂ€nden und Zentralen. Das erspart hohe Bonus- und Verwaltungskosten, welche die Margen schmĂ€lern. Wir stellen diese lieber unseren Kunden direkt zur VerfĂŒgung. Bonus-VertrĂ€ge, an Umsatzentwicklungen gebunden, stehen unseren Kunden direkt zur VerfĂŒgung.
  10. Aus all dem folgt: Eine Zusammenarbeit mit MAPCO verbessert den Erfolg mit dem Kunden nachhaltig. Eine Verbesserung der Vertriebsmarge um 50 % ist locker möglich. Es gibt keinen ZwischenhĂ€ndler, der am Erlös des GroßhĂ€ndlers mitverdient und gleichzeitig sein schĂ€rfster regionaler Wettbewerber ist. Unser ausgeklĂŒgeltes Logistik-Konzept nimmt unseren Kunden zudem die kostenintensive Lagerhaltung ab.

Quelle:Mapco.com

Aus diesen 10 und noch ein paar anderen GrĂŒnden haben wir uns fĂŒr Mapco als Lieferant fĂŒr Verschleissteile rund um unser gebrauchtteile Segement fĂŒr Porsche entschieden.

Shopping cart0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0